Buchvorstellungen

THP 1 21 Page52 Image2EINE WOCHE MIT PAUL UND CHRISTIAN
von Reinhild Kapell

Dieses Buch richtet sich an Eltern, die ihren Kindern leicht verständliche Geschichten vorlesen wollen. Es handelt von Paul, der eine Woche lang über Ereignisse erzählt, die er mit seinem Bruder Christian erlebt hat. Jeden Wochentag gibt es eine neue Geschichte – mal spielt sie in der Schule, mal bei den Pfadfindern, auch der Besuch bei der Oma steht an. Am Abend, z.B. als Gute-Nacht-Geschichte, können Eltern an jedem Wochentag eine andere spannende Geschichte vorlesen. Jede Erzählung schließt mit einer Bejahung des Lebens ab, z.B.: „Wenn du traurig bist, geh an den Strand, schau dir den Sonnenuntergang an. Wenn du dann zurück nach Hause kommst, bist du ein anderer Mensch. Mach es!“
Paramon Verlag, ISBN 978-3038303220, 16,80 €


THP 1 21 Page52 Image3HUNDE INTUITIV VERSTEHEN
von Susanne Schreiter

Gleich zu Beginn stellt die Autorin klar, dass es nicht um medizinische Therapievorschläge oder Erziehungstipps geht, sondern um intuitive Energiearbeit. Diese ist eine mögliche Herangehensweise, sich mit dem Hund mental zu verbinden und wahrzunehmen, ob bzw. welche energetische Störungen vorliegen, die zu seltsamem Verhalten oder körperlichen Symptomen des Tieres führen können. Mit dem Erspüren der tieferen Ebenen des Tieres werden wir auch auf uns selbst zurückgeworfen, denn oft spiegeln die Tiere unser Ich. Im Buch werden zahlreiche praxiserprobte und leicht umsetzbare Methoden vorgestellt, die aufgespürte Blockaden beseitigen können. Und die verhelfen nicht nur dem Vier-, sondern auch dem Zweibeiner zu einer verbesserten Lebensqualität!
Schirner Verlag, ISBN 978-3843414500, 12,95 €


THP 1 21 Page52 Image4DU UND DEIN PFERD
von Nicole Weghake

Die Autorin verbindet in ihrem Buch die Traditionelle Chinesische Medizin mit modernsten Therapieformen wie der Lasertherapie. Dies ist das Ergebnis jahrelanger Erfahrung in Naturheilkunde und Schulmedizin. Sie verfolgt einen ganzheitlichen Ansatz, denn ein Pferd gesund zu halten ist anspruchsvoll und manchmal nervenaufreibend. Nicole Weghake geht besonders auf das Miteinander zwischen Mensch und Tier ein, denn normal leben beide in einer Symbiose. Wie macht uns das kranke Pferd auf unser gestörtes Gleichgewicht aufmerksam? So kann die Krankheit des Pferdes auch zu einer Quelle bewusster Selbsterkenntnis werden. Das Pferd spiegelt sich im Menschen, und wenn der Mensch mit sich im Einklang ist, verschwinden oft auch die Schwierigkeiten des Tieres.
Shaker Media Verlag, ISBN 978-3956318092, 16,90 €

< zurück

So erreichen Sie uns

Anschrift

Verband Deutscher Tierheilpraktiker e.V.
Verbandsverwaltung
Kottgeiseringer Straße 5
82299 Türkenfeld

Telefon Service-Team

E-Mail

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!