Equitron-Pro: Schonende Therapie

Das equitron-pro ist ein veterinärmedizinisches Therapiesystem und eröffnet völlig neue Möglichkeiten in der Schmerz-, Entzündungs- und Regenerationstherapie bei Verletzungen und Erkrankungen des Bewegungsapparates. Mit hoher Energie (840 Gauss) werden modulierte, magnetische Pulse im Nano-Sekunden-Bereich über eine Behandlungsspule in die betroffene Stelle induziert (bis zu 30 cm) und so die Selbstheilungskräfte (durch manipulierte Eiweißproduktion) um ein Vielfaches erhöht. So können auch tiefer liegende und nicht zugängliche Bereiche erfolgreich behandelt werden. Da diese Therapie auf Zellbasis wirkt, ist sie ein wahres Multitalent und daher breit einsetzbar. Die Wirkung der equitron-pro-Therapie ist wissenschaftlich belegt. Ursprünglich für die Humanmedizin entwickelt, wurde diese Therapieform mit dem equitron-pro nun in die Veterinärmedizin importiert und dort bereits erfolgreich angewendet. Sie kann mit bestehenden Therapien effektiv kombiniert werden, um die Wirkung für die Patienten zu maximieren.

SCHONENDE THERAPIE OHNE NEBENWIRKUNGEN

Die Behandlung mit dem equitron-pro ist vollkommen schmerzfrei und besonders schonend für das Pferd. Es sind keine Nebenwirkungen bekannt und eine vorherige Sedierung ist nicht notwendig. Somit besteht kein Dopingrisiko, was diese Behandlungsmethode vor allem für Pferde im Turniersport zu einer echten Alternative macht.
Die Behandlung ist jederzeit und direkt vor Ort in der gewohnten Umgebung des Pferdes möglich. Die Intensität der Energieimpulse kann individuell angepasst werden, sodass sich auch sensible Pferde langsam an die Therapie gewöhnen können. Bereits nach wenigen Minuten zeigen die Tiere Zeichen zunehmender Entspannung und Wohlbefinden.

EINE THERAPIEFORM FÜR EIN BREITES SPEKTRUM VON INDIKATIONEN

Dieses veterinärmedizinische Behandlungssystem kommt bei einem breiten Spektrum an Indikationen zum Einsatz. Akute und chronische Schmerzzustände, Entzündungen und Verspannungen haben meist ihre Ursache in einer gestörten Zellfunktion. Bemerkbar macht sich das u.a. durch Infektionen und Entzündungen von Gelenken, Sehnen und Bändern. Hier setzt das equitron-pro an, indem es direkt auf Zellebene wirkt – die Zellaktivität wird gesteigert, Selbstheilungskräfte des Körpers angeregt, der Heilungsprozess beschleunigt.
Es wurden besonders positive Erfahrungen bei der Behandlung entzündlicher Erkrankungen des Sehnen- und Bandapparates sowie bei der Wundund Frakturheilung gemacht.

VORTEILE DER equitron-pro-THERAPIE

  • Schmerzstillend und entzündungshemmend
  • Medikamenten-, nebenwirkungsund dopingfrei
  • Beschleunigung von Heilungsprozessen
  • Nachhaltige Wirkung
  • Keine Ruhephase notwendig
  • Behandlung direkt vor Ort

ERFAHRUNGEN AUS MEINER PRAXIS

Als Tierheilpraktikerin und veterinärmedizinische Physiotherapeutin habe ich mich auf die Behandlung von Pferden spezialisiert. In meiner Praxis biete ich neben verschiedenen manuellen Therapieformen auch die Hochfrequenztherapie mit dem equitron-pro an. Seine vielfältigen Einsatzmöglichkeiten erlauben es mir, meinen Pferdepatienten bedürfnisgerecht zu helfen. Diese Behandlungsform erfreut sich bei meinen Kunden immer größerer Beliebtheit – das Feedback der Pferdehalter ist ausgesprochen positiv. Der Einsatz des equitron-pro ist fester Bestandteil meiner physiotherapeutischen Behandlungen, denn auch präventiv zur Gesunderhaltung leistet es mir eine tolle Unterstützung.

VERENA WEITKAMP
TIERHEILPRAKTIKERIN
PFERDEPHYSIOTHERAPEUTIN

TÄTIGKEITSSCHWERPUNKTE
Pferdephysiotherapie, Stresspunktmassage, Dry Needling, Hochfrequenztherapie mit equitron-pro

KONTAKT
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

So erreichen Sie uns

Anschrift

Verband Deutscher Tierheilpraktiker e.V.
Verbandsverwaltung
Kottgeiseringer Straße 5
82299 Türkenfeld

Telefon Service-Team

E-Mail

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!