Buchvorstellungen

DER RHYTHMUS BRINGT SCHWUNG INS PFERD
NeuroStim® und Aktivieren-Regulieren-Harmonisieren
von Silke Griebel

Einleitend erfährt der Leser, wie Autorin Silke Griebel zur NeuroStim®-Therapie gelangte und ihre AktivReHaMethode entstand. Hintergrundwissen zur Zellbiologie wird vermittelt, die Wirkungsweise der NeuroStim®-Methode verdeutlicht. Nach der Einführung zur Handhabung des Gerätes und Indikationen/Kontraindikationen geht es an die Diagnosestellung. Hier sind, ebenso wie in der Therapie, die Hände das wichtigste Handwerkszeug. Im nächsten Kapitel wird die AktivReHa-Methode mit ihren drei Schritten Aktivieren-Regulieren-Harmonisieren vorgestellt. Das Nachschlagewerk eignet sich für jeden, der die Arbeitsweise zur Unterstützung der eigenen Therapie einsetzen möchte. Es ist so konzipiert, dass entsprechend des Bedarfs einzelne Kapitel verwendet, es aber auch von Beginn bis Ende durchgelesen werden kann. Zahlreiche Fotos verdeutlichen die Anwendungen am Pferd. Abschließend werden Fallbeispiele vorgestellt, bei denen die NeuroStim®-Anwendung zur ganzheitlichen Regulation und Gesunderhaltung beigetragen hat. Ein praxisnaher Ratgeber für alle, die sich für eine ganzheitliche Therapie beim Pferd und Kleintier interessieren.
Shaker Media Verlag, ISBN 978-3956316821


DIE ORGANUHR FÜR HAUSTIERE
Hund und Katze mit TCM sanft behandeln
von Prof. Yunnan Li Wu & Dr. Natalie Lauer & Dr. med. vet. Dorina Lux

Die Traditionelle Chinesische Medizin (TCM) sieht alles Leben durch die Augen der Natur, so nützt ihr ganzheitliches Heilwissen nicht nur den Menschen, sondern auch unseren Tieren. Alle Lebewesen unterliegen den rhythmischen Prozessen von Yin und Yang, von Tag und Nacht und den Jahreszeiten. Dieses Wissen lässt sich zur Diagnose und Behandlung zahlreicher Beschwerden und Krankheiten nutzen, die aus einem energetischen Ungleichgewicht entstehen. Die Autoren erläutern die Grundlagen der TCM und veranschaulichen, wie sich durch die Organuhr, sanfte Techniken und Heilrezepte Gesundheit und Wohlbefinden unserer Haustiere steigern lassen. Hund und Katze stehen im Mittelpunkt, aber auch Kaninchen und Meerschweinchen werden miteinbezogen. In einem Extrateil erfahren Pferdefreunde, wie sie ihren Tieren durch TCM helfen können.
Erscheint am 21.3.2022, Mankau Verlag, ISBN 978-3863746209


KREBS BEIM HUND
Informiert entscheiden, bewusst handeln
von Kerstin Piribauer

Krebs beim Hund ist keine seltene Krankheit. Rund die Hälfte aller Hunde über 10 Jahren erkranken daran. Hundebesitzer sind oft verzweifelt, es drängen sich Fragen auf: Wie geht es weiter? Welche Möglichkeiten zur Behandlung gibt es? Wie groß sind die Überlebenschancen? Sinnvoll ist es, wenn man sich im Vorfeld bereits über dieses oft verdrängte Thema informiert hat, um dann in der Krisensituation von dem Wissen zu profitieren. Dieses Fachbuch liefert die ausführlichen Grundlagen, um Entscheidungen treffen zu können. Es gibt fundierte Antworten auf: Wie funktioniert die Zellbiologie eines Tumors? Welche Krebsarten existieren? Wie kann man sinnvolle Prävention betreiben? Warum ist die korrekte Diagnostik so wichtig? Welche Behandlungsarten stehen zur Verfügung? Welche Möglichkeiten und Grenzen gibt es? Stets auf der Grundlage faktenorientierter Medizin bleibend, berichtet die Autorin nicht nur von ihren eigenen Erfahrungen als betroffene Hundebesitzerin, sondern nutzt darüber hinaus ihr journalistisches Knowhow im Bereich veterinärmedizinischer Themen, um komplexe medizinische Sachverhalte verständlich darzulegen.
Kynos Verlag, ISBN 978-3954642434


SPAGYRIK FÜR TIERE
Altbewährte Heilkraft neu entdecken
von Petra Pawletko

Spagyrik ist der alchemistische Herstellungsprozess von Heilpflanzenessenzen, der auf den Arzt und Naturforscher Paracelsus zurückzuführen ist. Eine ganzheitliche, altbewährte Therapieform, die wieder an Popularität gewinnt. Im Ratgeber werden ihre Wirkungsweise, Anwendung und Dosierung für Hund, Katze und Pferd beschrieben. Der Leser erfährt, wie er eine Heilessenzmischung individuell und passend für sein Tier zusammenstellen kann. Es wird erklärt, welche der 58 vorgestellten Heilpflanzen sich für welche Symptome eignen. Somit ist es das ideale Nachschlagewerk für jeden Tierbesitzer, Tierheilpraktiker und Therapeuten, der sein Tier naturheilkundlich und nebenwirkungsfrei behandeln möchte.
Oertel und Spörer Verlag, ISBN 978-3886278763


SEELENKANINCHEN – TEIL 3
Ein kleiner Trost
von Sylvia Rech & Heiko Rech

Jeder Tierbesitzer wird leider früher oder später mit dem „Loslassen-müssen“ seines geliebten Haustieres konfrontiert. Die Autoren bringen dem Leser auf sehr gefühlvolle Art das sensible Thema „Tod“ und den damit verbundenen letzten gemeinsamen Weg näher. Aus ihrer eigenen Erfahrung lassen sie uns teilhaben, wie sie die Verluste ihrer Seelenkaninchen erlebt, überwunden und verarbeitet haben. Es werden auch brisante Themen und die durch Züchtung vorprogrammierten Kaninchenkrankheiten angesprochen: Laborkaninchen, Albino-Kaninchen, Chaplins, Rex-Kaninchen, Satin-Kaninchen, Mast-Kaninchen sowie Qualzuchten. Thematisiert wird ebenso der Verkauf über Zoogeschäfte und auf Internet-Plattformen, wo die sensiblen Tiere teilweise zum Verschenken angeboten werden und oftmals als Schlangen- bzw. Reptilienfutter qualvoll enden. Deshalb regt dieses Werk auch zum Nachdenken an und ist ein wichtiger Bestandteil zur Aufklärung und Haltung der kleinen, anspruchsvollen Fellnäschen. Wie Band 1 und 2 aus der Reihe ist auch diese Ausgabe eine absolute Empfehlung für jeden Kaninchenhalter sowie diejenigen, die es werden möchten.
Shaker Media Verlag, ISBN 978-3956318634

Foto: ©: C. Calcagno – Adobe, Fotowerk – Adobe

So erreichen Sie uns

Anschrift

Verband Deutscher Tierheilpraktiker e.V.
Verbandsverwaltung
Kottgeiseringer Straße 5
82299 Türkenfeld

Telefon Service-Team

E-Mail

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!