Fragen Sie unseren Experten: THP Dirk Röse

THP 6 19 Page46 Image1

THP Dirk Röse, Leiter der VDT-Lehrpraxis auf Gut Rosenbraken

THP 6 19 Page41 Image3FRAU KLAWITTER SCHREIBT
LIEBER HERR RÖSE,
wir barfen unsere Hündin Molly seit kurzem und lagern das Fleisch in der Tiefkühltruhe. Meine Frage: Wie warm muss das Fleisch sein, damit Molly es am besten verträgt? Ich hoffe, Sie können mir helfen!

THP 6 19 Page41 Image1HERR RÖSE ANTWORTET
LIEBE FRAU KLAWITTER,
eine wichtige Frage, denn oft wird Futter zu kalt verfüttert und die Hunde müssen sich nach der Futteraufnahme erbrechen. Das Futter (Fleisch) sollte immer Zimmertemperatur haben, also zwischen 12 und 16 ° C. Auf keinen Fall lange bei über 16 ° C lagern, da sich sonst Bakterien stark vermehren können. Viele Hunde mögen es, wenn man ihnen auch etwas Warmes kocht. Da kann das Fleisch oder das Menü ruhig mal 20 – 25 ° C haben. Ich empfehle Ihnen, sich einen Ernährungsberater für Molly zu suchen. Diesen finden Sie auf www.theralupa.de.
Ihr Dirk Röse

< zurück

Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen einen nutzerfreundlichen Service zu bieten sowie Nutzerverhalten in pseudonymer Form zu analysieren. Indem Sie fortfahren, unsere Seite zu nutzen, akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies und stimmen den Analysemaßnahmen zu. Weitere Informationen und die Möglichkeit zum Widerruf finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
OK