Wer kennt sich mit Tieren aus? Knifflige Fragen aus der Tierwelt

1. WIEVIELE MUSKELN SIND BEI DER BEWEGUNG DER KATZENOHREN BETEIILIGT? 

  • 12 
  • 32

2. WARUM KLETTERN KATZEN RÜCKWÄRTS VOM BAUM HERUNTER? 

  • Weil ihre Krallen nur in einer Richtung benutzbar sind 
  • Um mögliche Feinde im Baum beobachten zu können 
  • Weil sie bei einem Sturz elastischer fallen

3. WELCHES ORGAN BESITZT DAS PFERD NICHT? 

  • Milz
  • Schilddrüse 
  • Gallenblase

4. WELCHER SINN IST BEIM HAMSTER AM SCHWÄCHSTEN AUSGEBILDET? 

  • Sehsinn 
  • Hörsinn 
  • Tastsinn 
  • Geruchssinn

5. WAS IST BEIM PFERD EINE VERHALTSENSSTÖRUNG?

  • Kleben und Koppen
  • Weben und Koppen
  • Klopfen und Koppen

6. WELCHE MENGE AN MUTTERMILCH TRINKT EIN JUNGER WAL IM DURCHSCHNITT TÄGLICH? 

  • Gar keine
  • 10 Liter 
  • 100 Liter

7. WAS IST DIE HAUPTNAHRUNG VON GLÜHWÜRMCHENLARVEN? 

  • Kieselerde 
  • Weidenblätter 
  • Schnecken

Auflösung

201706 Tierwelt11. Eine Katze hat in jedem Ohr 32 Muskeln, um die Öhrchen zu bewegen – Menschen haben nur 6. 201706 Tierwelt22. Katzen können nicht kopfüber klettern, weil ihre Krallen dafür „falsch herum” sind – sie müssen also den Baum genauso wieder runter, wie sie raufgekommen sind – mit Blick nach oben.
201706 Tierwelt33. Das Pferd hat keine Gallenblase. Die Verdauungs-flüssigkeit wird permanent ausgeschüttet. Deshalb muss das Pferd bis zu 16 Stunden täglich fressen. Bei anderen Säugetieren wird die Verdauungsflüssigkeit in der Gallenblase gespeichert und nur bei Bedarf ausgeschüttet. 201706 Tierwelt44. Hamster haben ein sehr schwaches Sehvermögen! Sie sind nachtaktive Fluchttiere. Aus diesem Grund müssen sie sich auf ihren Tast-, Hör- und Geruchssinn verlassen. Allerdings haben sie einen Sehradius von 110 Grad, und sie sehen auch farbig.
201706 Tierwelt55. Weben und Koppen sind bekannte Verhaltens-störungen. Meist durch Langeweile und/oder nicht artgerechte Haltung bedingt. Koppen benennt das Runterschlucken von Luft, Weben bezeichnet ein schwankendes Hin- und Hertreten des Pferdes.
201706 Tierwelt66. Da ein Waljunges bereits bei der Geburt etwa 1 Tonne wiegt, braucht es auch eine ganze Menge an Nahrung und nimmt täglich ungefähr 100 Liter Milch zu sich.
201706 Tierwelt77. Ihr Schleim wird den Schnecken hier zum Verhängnis. Die Glühwürmchen-larven verfolgen die Schleimspur, bis sie die Schnecke aufgespürt haben, beißen sie dann und spritzen Gift in das Opfer. Wer weiß was?
Senden Sie uns Wissensfragen zur Tierwelt mitsamt Antworten für unser Tierwelt- Rätsel. Die besten nehmen wir in unsere Rubrik auf.
Bitte an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! mailen.
Unter allen Zusendungen verlosen wir zweimonatlich ein interessantes Tierbuch.

< zurück