Buchvorstellungen: Für Sie gelesen

201606 Buch1201606 Buch2TIERSCHUTZ MIT MESSER UND GABEL

von Dr. Andrea Flemmer

Bei dem Wort „Tierschutz“ denken viele zunächst an geschlachtete Robbenbabys, geprügelte Hunde oder aussterbende Sibirische Tiger. Dabei liegt Tierschutz viel, viel näher. Er fängt nämlich auf dem eigenen Teller an. Doch in der Realität hört für die überwiegende Mehrheit der Tierschutz dort auf. Obwohl die meisten wissen, dass die Situation von Tieren in Massentierhaltung alles andere als angenehm für diese ist, schauen sie beim Kauf von tierischen Produkten hauptsächlich auf den Preis. Daran ändern noch so viele Skandale um Hammelfleisch, Pferdefleisch und antibiotikaresistente Keime auf Geflügel nichts, wie wir jüngst wieder einem Spiegel-Online-Artikel entnehmen konnten. 1094 Tiere isst jeder und jede Deutsche im Jahr. Wie sie gelebt haben, ob sie gelitten haben, danach fragen nur wenige Verbraucher.
Deshalb ist Aufklärung wichtig. Kaum jemand kann sich Filmen verschließen, die z.B. das alltägliche Leid von Ferkeln in der Schweinezucht thematisieren. Doch außer Mitleid braucht es auch handfestes Wissen. Hier setzt dieses Buch an. Dr. Andrea Flemmer zeigt die Realität in der Nutztierhaltung in Deutschland. Doch sie belässt es nicht bei der Beschreibung teils unhaltbarer Zustände, sondern schlägt Lösungen vor.
Die Liste der alternativen, tierfreundlichen Haltung ist lange. Sie werden am Ende des Buches gar nicht mehr verstehen, warum es immer noch Massentierhaltung, Stopfleber und grausige Fischereien geben muss, denn: Tierschutz mit Messer und Gabel zeigt, dass es auch anders geht!

Erschienen im Spurbuch Verlag, 2015, ISBN 978-3-88778-456-0, € 29,90


201606 Buch3DER SCHLÜSSEL ZUR HUNDEGESUNDHEIT

von Dr. Thomas Backhaus

Tierarzt Thomas Backhaus hat drei Jahrzehnte an seinem 5-Elemente-System für die Gesundheit der Hunde gearbeitet. In seinem Buch „Der Schlüssel zur Hundegesundheit“ erklärt er auf spannende wie humorvolle Weise 

  • die Grundlagen der Hundegesundheit aus ganzheitlicher Sicht
  • den energetischen Aufbau des Tieres 
  • die ganzheitliche Vorsorge und Pflege 
  • die 5-E-Ernährungsstrategie

Es wird besprochen, wie der Besitzer selbst, aber auch Fachleute gesundheitliche Einschränkungen analysieren können. Besonders interessant ist für den Leser die bildhafte und einprägsame Erklärung der analytischen Möglichkeiten der Dunkelfeldmikroskopie. Lassen Sie sich anstecken von der Idee der ganzheitlichen Gesundheit unserer Tiere!

Erschienen im Holisticvet Verlag, 2016, ISBN 978-3-941589-15-5, € 19,90

< zurück