PRÜFUNGSFRAGEN: Wer weiß es schon? Wer weiß es noch?

Prüfungsfragen


Man kann nicht genug üben für die Multiple-Choice-Prüfung zur VDT Zertifizierung … und wer die schon hat, darf mit unseren Fragen gern seinen Wissensstand testen.

 

1 Mehrfachauswahlfrage (4)
Ursachen für einen Schock können sein:
A Blut- und Plasmaverlust
B Endotoxisch
C Kardiogen
D Anaphylaktisch
E Erlebnisse wie z. B. plötzlicher Tod des Artgenossen

2 Mehrfachauswahlfrage (3)
Ursachen für Gerinnungsstörungen können sein:
A Frostschutzmittel
B Heparin
C Motoröl
D Alkohol
E erbliche Faktoren
F Kumarin
G Pferdeäpfel

3 Einzelauswahlfrage
Was ist die häufigste Herzerkrankung beim Hund:
A Aortenstenose
B Pulmonalstenose
C Mitralinsuffizienz
D dilatative Kardiomyopathie

4 Einzelauswahlfrage
Welche Aussage trifft nicht zu:
Zu den Symptomen einer Linksherzinsuffizienz gehören:
A rasche Ermüdbarkeit
B Zyanose der Schleimhäute
C Dyspnoe
D Lungenödem
E periphere Ödeme

5 Mehrfachauswahlfrage (2)
Welche Aussagen über den Schock sind richtig:
A Lebensbedrohliches Kreislaufversagen mit Organminderdurchblutung und hypoxischer Zellschädigung
B Angstzustand nach traumatischen Erlebnissen
C Beim Schock sind klinische Zeichen erkennbar

6 Mehrfachauswahlfrage (6)
Welche Aussagen zur Demodikose beim Hund treffen zu:
A Die Demodexmilbe gräbt Bohrgänge in der Haut
B Die Demodikose ist eine stark juckende Hauterkrankung
C Die Demodexmilbe gehört zur physiologischen Hautfauna des Hundes
D Die Demodexmilbe breitet sich leicht von Hund zu Hund aus
E Es gibt eine Junghunde- und eine Erwachsenenform der Demodikose
F Die Übertragung der Milbe erfolgt von der Mutter auf die säugenden Welpen
G Die Demodikose bei Junghunden ist prognostisch günstig und heilt häufig spontan aus
H Die Erwachsenen-Demodikose entwickelt sich durch eine Immunsuppression
I Kortison ist geeignet, um die Entzündung und den Juckreiz zu mildern
J Typisches Erscheinungsbild ist die Brillenbildung um die Augen

7 Einzelauswahlfrage
Welche der folgenden Tiergattungen ist am anfälligsten für eine stressbedingte Myokardose:
A Lämmer
B Schweine
C Kälber
D Pferde

Foto: © Shutterstock, janista - Fotolia, kemptvillephotography

< zurück