Prüfungsfragen: Wer weiß es schon? Wer weiß es noch?

Prüfungsfragen


Man kann nicht genug üben für die Multiple-Choice-Prüfung zur VDT Zertifizierung … und wer die schon hat, darf mit unseren Fragen gern seinen Wissensstand testen.

 

1 Mehrfachauswahlfrage (4)
Ursachen für einen Schock können sein:
A Blut- und Plasmaverlust
B Endotoxisch
C Kardiogen
D Anaphylaktisch
E Erlebnisse wie z. B. plötzlicher Tod des Artgenossen

2 Mehrfachauswahlfrage (3)
Ursachen für Gerinnungsstörungen können sein:
A Frostschutzmittel
B Heparin
C Motoröl
D Alkohol
E erbliche Faktoren
F Kumarin
G Pferdeäpfel

3 Einzelauswahlfrage
Was ist die häufigste Herzerkrankung beim Hund:
A Aortenstenose
B Pulmonalstenose
C Mitralinsuffizienz
D dilatative Kardiomyopathie

4 Einzelauswahlfrage
Welche Aussage trifft nicht zu:
Zu den Symptomen einer Linksherzinsuffizienz gehören:
A rasche Ermüdbarkeit
B Zyanose der Schleimhäute
C Dyspnoe
D Lungenödem
E periphere Ödeme

5 Mehrfachauswahlfrage (2)
Welche Aussagen über den Schock sind richtig:
A Lebensbedrohliches Kreislaufversagen mit Organminderdurchblutung und hypoxischer Zellschädigung
B Angstzustand nach traumatischen Erlebnissen
C Beim Schock sind klinische Zeichen erkennbar

6 Mehrfachauswahlfrage (6)
Welche Aussagen zur Demodikose beim Hund treffen zu:
A Die Demodexmilbe gräbt Bohrgänge in der Haut
B Die Demodikose ist eine stark juckende Hauterkrankung
C Die Demodexmilbe gehört zur physiologischen Hautfauna des Hundes
D Die Demodexmilbe breitet sich leicht von Hund zu Hund aus
E Es gibt eine Junghunde- und eine Erwachsenenform der Demodikose
F Die Übertragung der Milbe erfolgt von der Mutter auf die säugenden Welpen
G Die Demodikose bei Junghunden ist prognostisch günstig und heilt häufig spontan aus
H Die Erwachsenen-Demodikose entwickelt sich durch eine Immunsuppression
I Kortison ist geeignet, um die Entzündung und den Juckreiz zu mildern
J Typisches Erscheinungsbild ist die Brillenbildung um die Augen

7 Einzelauswahlfrage
Welche der folgenden Tiergattungen ist am anfälligsten für eine stressbedingte Myokardose:
A Lämmer
B Schweine
C Kälber
D Pferde

Foto: © Shutterstock, janista - Fotolia, kemptvillephotography

< zurück

Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen einen nutzerfreundlichen Service zu bieten sowie Nutzerverhalten in pseudonymer Form zu analysieren. Indem Sie fortfahren, unsere Seite zu nutzen, akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies und stimmen den Analysemaßnahmen zu. Weitere Informationen und die Möglichkeit zum Widerruf finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Impressum
OK