Wie tickt mein Tier? Astrologische Tierbetrachtung

THP 5 19 final korr Page60 Image2Maria Schlicker
Astrologin und Coach
Mitglied im Deutschen Astrologen-Verband e. V. (DAV)
www.astrologie-schlicker.de

THP 5 19 final korr Page61 Image1Birgit S. aus Winsen schreibt:
Wir haben Sorgen mit Oskar, unserem Berner Sennenhund. Er kam im Alter von 8 Wochen zu uns, er war der zuletzt geborene Welpe in seinem Wurf. Unser Problem ist, dass Oskar nicht an anderen Hunden vorbeigehen kann. Er macht einen Sprung nach vorne und fängt heftig an zu bellen und zu ziehen. Spaziergänge werden immer bestens geplant, damit wir möglichst niemandem begegnen. Läuft er im Rudel mit, sind diese Hunde kein Problem für ihn. Auch mit unserem zweiten Hund hat Oskar keine Störnisse. Diese Auffälligkeit begleitet uns schon, seit Oskar bei uns eingezogen ist. Es gab keinen Vorfall, an dem wir etwas festmachen könnten.
Wir haben uns schon viele Gedanken gemacht, warum Oskar sich so verhält. Wir sind von Anfang an zur Hundeschule gegangen und auch bei einem hiesigen Therapeuten gewesen. Eine Verbesserung der Situation gab es leider nicht. Nun ist meine Hoffnung, dass Sie vielleicht in seinem Geburtshoroskop eine Ursache für sein Verhalten finden und wir unserem Oskar endlich helfen können. Über eine Antwort würde ich mich sehr freuen!

THP 5 19 final korr Page61 Image2

Um Birgit zu helfen, habe ich das Horoskop Oskars zum Tag seiner Geburt analysiert und kann folgende Tipps geben:
In Oskars Horoskop befinden sich neben der Sonne drei weitere Planeten im Tierkreiszeichen Widder. Damit überwiegt das Element Feuer in seinem Wesen deutlich. Es beschreibt ihn als einen Hund, der voller enthusiastischer Energie ist. Oskar ist ausgestattet mit einem starken Glauben an sich selbst, Lebensfreude und ehrlicher Direktheit. Jedes unerwartete Ereignis und jede spontane Begegnung mit anderen Hunden ist für ihn eine wahnsinnig aufregende Sache und löst viel Adrenalin in ihm aus.
Als Widder liebt er den Wettkampf und möchte in jeder Situation ausloten, wer der Stärkere ist. Mit seinem Bellen signalisiert er dem anderen Hund: „Ich bin bereit für ein kleines Kräftemessen.“ Er ist mit einer guten Portion Kampfgeist ausgestattet und möchte vom ersten Moment an beweisen, dass er der Stärkere ist.
Oskar ist ein Hund, der über ein enormes Energiepotenzial verfügt und viel Bewegung braucht. Geben Sie ihm mehr als oft die Möglichkeit, sich auszupowern, und verschaffen Sie ihm Chancen, sich bei Wettkämpfen zu zeigen. Die in ihm wohnende Feuerenergie brennt permanent und er braucht Ventile, um sie so auszuleben, dass niemand zu Schaden kommt.
Sie schreiben, dass er problemlos in einem Rudel mitläuft. Diese Anteile kann ich auch in seinem Horoskop finden (Mond/Pluto in Steinbock). Oskar verfügt über die Bereitschaft, sich in einer vorgegebenen Struktur einzugliedern und Autorität anzuerkennen. Er kann klare Regeln befolgen und sich bei Bedarf unterordnen. Diese Anlage können Sie sich zunutze machen.
Mit klaren Anweisungen und strenger Ordnung beim Spaziergang bekommt er das Signal, wo sein Platz ist. So können Sie ihn dazu bringen, sich nicht von Ihrer Seite wegzubewegen, wenn das nicht gewünscht ist. Unbewusst fordert er Sie als Hundebesitzerin mit seinem Verhalten immer wieder heraus. Er möchte auch im Verhältnis zu Ihnen gezeigt bekommen, wer das Sagen hat. Es ist für ihn wichtig, permanent zu spüren, dass Sie kein Fehlverhalten von ihm durchgehen lassen. Er ist clever und spürt jede nachlassende Aufmerksamkeit. Je selbstsicherer Sie ihm gegenüber auftreten, umso ruhiger wird er seinen Platz an Ihrer Seite beim Spaziergang einnehmen.

THP 5 19 final korr Page61 Image28Haben auch Sie ein Thema mit Ihrem Tier, das Sie gerne aus astrologischer Sicht analysiert haben möchten?
Dann melden Sie sich bei mir, und vielleicht finden Sie die Antwort schon im nächsten Magazin.

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

< zurück

Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen einen nutzerfreundlichen Service zu bieten sowie Nutzerverhalten in pseudonymer Form zu analysieren. Indem Sie fortfahren, unsere Seite zu nutzen, akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies und stimmen den Analysemaßnahmen zu. Weitere Informationen und die Möglichkeit zum Widerruf finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Impressum
OK