THP-Prüfungsfragen

THP 5 18 final Page62 Image1Man kann nicht genug üben für die Multiple-Choice-Prüfung zur VDT-Zertifizierung … und wer die  schon hat, darf mit unseren Fragen gerne seinen Wissensstand testen.

1 Mehrfachauswahlfrage
Ein Hund leidet an Arthritis. Seine Gelenke sind knotig und  4 heiß, der Gang ist steif. Das Tier ist in seiner Beweglichkeit eingeschränkt und hat Schmerzen. Welche sind die Mittel  Ihrer Wahl für eine Therapie?
A Knoblauchfrischsaft
B Birkenblätter
C Teemischung aus Kümmel, Anis und Fenchel
D Teemischung aus Ackerschachtelhalm, Brennnesselblätter und Beinwellwurzel
E Einreibung des betroffenen Gelenkes mit Johanniskrautöl

2 Mehrfachauswahlfrage
Es gibt u. a. folgende Punkte auf den Energiebahnen:
A Tonisierungspunkte
B Sedierungspunkte
C Quellpunkte
D Zustandspunkte
E Verhaltenspunkte
F Luo-Punkte

3 Einzelauswahlfrage
Homöopathische Arzneimittel werden bei der Herstellung:
A kalibriert
B distanziert
C potenziert

4 Mehrfachauswahlfrage
Gemäß dem Erkrankungsstadium der drei Ebenen nach  Vithoulkas – welche Aussagen sind richtig?
A Ein Tier mit Hautausschlag ist kränker als eines mit Lungenentzündung
B Ein Tier mit Muskelproblemen ist nicht so stark erkrankt wie eines mit Herzproblemen
C Ein Tier mit Kummer ist kränker als eines mit Hautausschlag
D Ein Tier mit Konzentrationsschwäche ist nicht so stark erkrankt wie eines mit Reizbarkeit
E Alle Aussagen sind richtig
F Keine einzige Aussage ist richtig

5 Einzelauswahlfrage
Gibt es verschreibungspflichtige Homöopathika?
A Nein, es handelt sich doch um Verdünnungen in Potenzen, z. B. D1 oder C2
B Nein, aber sie unterliegen der Apothekenpflicht
C Ja, einige z. B. bis einschließlich D3, Opium bis einschließlich D5

6 Einzelauswahlfrage
In der Homöopathie wird nach der Similaregel verfahren.  Welche Aussage ist richtig?
A Stoffe, die in Symptomatik und Wirkung gleich sind bzw. die Symptomatik ausgelöst haben, z. B. Arsen bei Arsenvergiftung oder Bienengift bei Bienenstich.
B Homöopathische Medikamente, die ähnliche Symptomatiken/Modalitäten haben, wie sie der Kranke produziert.

THP 5 18 final Page62 Image2

< zurück

Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen einen nutzerfreundlichen Service zu bieten sowie Nutzerverhalten in pseudonymer Form zu analysieren. Indem Sie fortfahren, unsere Seite zu nutzen, akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies und stimmen den Analysemaßnahmen zu. Weitere Informationen und die Möglichkeit zum Widerruf finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Impressum
OK