THP-PRÜFUNGSFRAGEN

201604 Pruefung1Man kann nicht genug üben für die Multiple-Choice-Prüfung zur VDT-Zertifizierung – und wer die  schon hat, darf mit unseren Fragen gerne seinen Wissensstand testen.

1 Mehrfachauswahlfrage
Worauf müssen Sie bei der Behandlung von Lebensmittel  liefernden  Tieren achten?
A Ordnungsgemäßes Ausfüllen des Arzneimittelanwendebelegs
B Dass die Medikamente keine starken Aromastoffe enthalten, die die Lebensmittelqualität beeinträchtigen könnten
C Dass Sie nur für die jeweilige Lebensmittel liefernde Tierart zugelassene Medikamente mit Angabe der Wartezeit anwenden

2 Mehrfachauswahlfrage
Für welche Mittel ist das Symptom „Verzögerte  Entwicklung“ typisch?
A Nux vomica
B Calcium carbonicum
C Mercurius solubilis
D Barium carbonicum
E Arsenicum album
F Silicea

3 Einzelauswahlfrage
Bei welcher Tierart treten mit zunehmendem Alter häufig Verkalkungsherde in der Epiphyse (am Knochen) auf?
A Katzen
B Hunde
C Pferde
D Vögel
E Wiederkäuer

4 Einzelauswahlfrage
An welcher anatomischen Struktur des Schulterblattes  können wir das Gleiten der Scapula nach anterior und  posterior sehen?
A Cartilago scapulae
B Tuber spinae scapulae
C Margo dorsalis scapulae

5 Einzelauswahlfrage
Was für eine Funktion haben die dorsalen Halsmuskeln  hauptsächlich?
A Beuger
B Strecker

6 Einzelauswahlfrage
Was ist das Ellenbogengelenk für ein Gelenk?
A Wechselgelenk
B Sattelgelenk
C Scharniergelenk

7 Einzelauswahlfrage
Homöopathische Arzneimittel werden bei der Herstellung
A kalibriert
B distanziert
C potenziert

8 Mehrfachauswahlfrage
Der Klopfschall der Lunge kann folgende Qualitäten annehmen:
A gedämpft
B sonor
C crescendo
D decrescendo

201605 Pruefung1

< zurück