News + Wissenswertes

VORSICHT, STALLSTAUB MIT MÄUSEKOT!

THP 4 19 gross Page36 Image4Das Robert-Koch-Institut warnt davor, dass sich auch  2019 zahlreiche Menschen mit dem Hanta-Virus infizieren werden.
THP 4 19 gross Page36 Image3Viele kleine Nager in Süd- und Westdeutschland tragen den zoonotischen Puumala-Virus in sich. Es wurden bis Juni bereits 460 Fälle gemeldet. In Schuppen, Scheunen oder Ställen ist bei sehr trockener Witterung die Gefahr besonders hoch. Beim Einatmen des mit Ausscheidungen infizierter Mäuse kontaminierten Staubes stecken sich viele Menschen an.
Mehr dazu auf: www.rki.de


THP 4 19 gross Page36 Image5HOT DOG – GRILLEN IST LECKER 

THP 4 19 gross Page36 Image6Ja, aber nicht für den Hund! Der Geruch von Fleisch und Wurst, die gerade auf dem häuslichen Grill zubereitet werden, kann Hunde schon mal zum Hochspringen animieren. Behalten Sie deshalb Ihren Hund unbedingt im Auge, wenn Sie ihn nicht von klein an an den Grill gewöhnt haben. Der Sprung auf den Grill kann schwere Verbrennungen für den Hund zur Folge haben und im schlimmsten Fall, bei Umkippen des Grills, einen Hausbrand durch herausfallende heiße Kohlen auslösen.


WENN ES IN DER KÜCHE/PRAXIS LEBENDIG WIRD ... 

THP 4 19 gross Page36 Image7Nicht immer ist ein nicht geschlossenes Fenster oder mangelnde Hygiene für Ungeziefer in der Küche oder der Praxis verantwortlich, sondern Mehlwürmer und die daraus schlüpfenden Motten. Auch im Trockenfutter, Müsli oder einer Mehltüte finden sich des Öfteren kleine Käfer, die sich dann im Haus einnisten. Deshalb ist es wichtig, die befallenen Vorräte sofort fest zu verschließen und im Hausmüll zu entsorgen. Sollte sich so eine Situation in der Praxis mit Futtermittelverkauf einstellen, sollten Sie unbedingt daran denken, die Mullbindenvorräte zu kontrollieren, denn auch dort nisten sich die Motten gerne ein. Es ist ratsam, alles gründlich auszusaugen und anschließend mit Essigwasser zu reinigen. In hartnäckigen Fällen, z.B. bei Schabenbefall, sollten Sie den Kammerjäger einschalten. So können Sie Hautreizungen oder Darmbeschwerden, ausgelöst durch diese ungewollten Mitbewohner, bei Mensch und Tier vermeiden.


THP 4 19 gross Page37 Image4FAHRRAD FAHREN MIT HUND ERLAUBT?

Wer haftet eigentlich, wenn beim Fahrradfahren mit dem Hund ein Unfall mit Beteiligung Dritter passiert? Hier wird immer der Hundebesitzer in die Verantwortung genommen. Laut Straßenverkehrsordnung (§28 StVO) darf der Hund zwar ein Fahrrad begleiten, der Fahrradführer muss jedoch immer in der Lage sein, auf seinen Hund einzuwirken. Das hat z.B. zur Folge, dass ein Radfahrer mit Hund haftet, wenn durch den Hund ein Unfall verursacht wurde.


THP 4 19 gross Page37 Image3AUFGEPASST BEI REISEN MIT KANINCHEN, HAMSTERN UND  MEERSCHWEINCHEN AUSSERHALB DEUTSCHLANDS

Laut gesetzlichen Vorgaben können deutsche Urlauber bei der Rückreise nach Deutschland ohne Weiteres 3 Kaninchen mitbringen. Sobald es aber mehr als 3 und die Kaninchen für den Handel bestimmt sind, müssen bestimmte Richtlinien eingehalten werden. Hamster und Meerschweinchen dürfen ohne weitere Bestimmungen mitreisen.
Mehr dazu auf: www.ec.europa.eu


 

THP 4 19 gross Page37 Image2FREIE KATZENKLOWAHL IN DER NACHBARSCHAFT

Freilaufende Katzen verrichten ihr Geschäftchen in der Regel nicht im heimischen Katzenklo, sondern irgendwo in der freien Natur. Dabei machen sie allerdings auch vor Nachbars Garten und Sandkiste nicht Halt. Doch muss der Nachbar das hinnehmen? Nein! Wenn die Katze des Nachbars Sandkiste dauerhaft als Toilette benutzt, muss der Katzenbesitzer im Falle einer Klage dafür Sorge tragen, dass dies nicht mehr geschieht. (Urteil Amtsgericht Ellwangen, 2009).

Fotos: © TUNINGFOTOJOURNAL – Adobe, KariDesign – Adobe, Szasz-Fabian Jozsef – Adobe, Wojtek Kornet – Adobe, nukies1234 – Adobe, prakhob_khonchen, eldadcarin – Adobe, Paulussen – Adobe, butus – Adobe