Tierisch Lustig

Tier-Witze und Anekdoten zum Schmunzeln, Weglachen und Wiehern

THP 2 20 Final klein Page64 Image2

Treffen sich zwei Schnecken.
Die eine hat ein blaues Auge.
Fragt die andere: „Wie ist denn das passiert?“
„Tja, als ich gestern heimging, schoss plötzlich ein Pilz aus dem Boden!“


THP 2 20 Final klein Page64 Image3Karl erzählt seinem Freund:
„Unsere Katze hat bei der Vogelausstellung den ersten Preis geholt!“
„Wie denn das?“
„Die Käfigtür war offen!“


THP 2 20 Final klein Page64 Image6In der Zoohandlung:
„Ich möchte den Papagei umtauschen. Er erzählt laufend unanständige Witze.“
„Und das stört Sie, gnädige Frau?“
„Nein, aber ich kenne sie jetzt alle.“


THP 2 20 Final klein Page64 Image4Treffen sich zwei Hunde.
Sagt der eine: „WAU!“
Fragt der andere: „Worüber staunst du denn so?“


THP 2 20 Final klein Page64 Image5Treffen sich wieder zwei Hunde.
Fragt der eine: „Wie heißt du denn?“
Antwortet der andere: „Ich weiß nicht genau, aber ich glaube SITZ.


THP 2 20 Final klein Page64 Image1HAMSTERKÄUFE GESTIEGEN!
Nein, wir kaufen keine Hamster, aber wir hamstern – in Krisenzeiten wohl am liebsten Toilettenpapier. Doch warum heißt das „hamstern“? Betrachten wir doch einfach einen Hamster und beobachten ihn bei der Futtersuche, dann stellen wir fest, dass wir genau das tun, wenn wir einkaufen gehen. Wir füllen unsere Einkaufstüten mit Lebensmitteln, um diese irgendwann zu essen. Was wir nicht sofort essen, stellen wir als Vorrat in den Kühlschrank. Als Vorbild könnte uns dafür tatsächlich der Hamster gedient haben, denn dieser sammelt alles an Futter, was ihm schmeckt, frisst, was er mag, bis er satt ist, und packt den Rest in seine Backen.
Sind die Backen voll, läuft er in seinen kühlen Bau und streicht mit den Pfoten das Futter aus seinen Backen wieder aus, als würde er den Einkauf in den Kühlschrank legen. Das macht der Hamster so lange, bis er genügend Futter gesammelt hat, um über den Winter zu kommen.
Und wir Menschen? Wir hamstern ebenso viel, um ohne nochmal einkaufen gehen zu müssen durch die Krise zu kommen. Nur scheinen wir in Krisen nicht nur übermäßig Nudeln und Mehl zu essen, sondern auch noch übermäßig Durchfall zu bekommen. Warum das so ist, wissen wir auch nicht, denn zumindest das wurde bisher über Hamster nicht berichtet.

Fotos: © photographyfirm – Adobe, sunday pictures – Adobe, 165250861 – Adobe, 302009214 – Adobe, studybos – Adobe

< zurück

Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen einen nutzerfreundlichen Service zu bieten sowie Nutzerverhalten in pseudonymer Form zu analysieren. Indem Sie fortfahren, unsere Seite zu nutzen, akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies und stimmen den Analysemaßnahmen zu. Weitere Informationen und die Möglichkeit zum Widerruf finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Impressum
OK