News + Wissenswertes

Zusammengestellt von THP Monika Heike Schmalstieg

VORRATSHALTUNG VON TROCKENFUTTER FÜR TIERE
Fälligkeitsdatum beachten!

THP 2 20 Final klein Page48 Image1

Durch den Fettanteil und die Eiweiße im Futter ist die Verderblichkeit bei Trockenfutter sehr hoch. Haltbarkeitsdaten sollten streng beachtet werden, denn verdorbene, ranzige Fette können zu heftigen Durchfällen und bei längerfristiger Verfütterung zu Leberschäden führen. Wer sich einen kleinen Futtervorrat zulegen möchte, sollte dies in Form von Konserven oder Tiefkühlfutter tun. Mittlerweile gibt es auch Futter in umweltfreundlichen, wiederverwertbaren Kunststoffschläuchen. Auf Ernährungsberatung spezialisierte Tierheilpraktiker helfen Ihnen gerne weiter. Unsere Profis finden Sie auf www.theralupa.de


AUSWIRKUNGEN, VERLAUF UND FOLGEN DER CORONA-PANDEMIE
Was gibt‘s Neues?THP 2 20 Final klein Page48 Image2

Bei Fragen zu diesem prekären Thema empfehlen wir Ihnen stets die Informationen des Bundesministeriums (www.bundesregierung.de/breg-de/aktuelles) sowie des Friedrich-Löffler-Instituts (www.fli.de/de/home) abzurufen. Natürlich steht Ihnen für Fragen auch das Team des VDT via E-Mail (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!) zur Verfügung.


LEBENSMITTEL UND TIERFUTTER ZU HAUSE ZUBEREITEN
Lebensmittelhygiene beachten!

THP 2 20 Final klein Page49 Image1Mikroorganismen benötigen viel Eiweiß für ihre Vermehrung – dieses finden sie vor allem in Fleisch, Sahne und Fisch. Aber auch angeschimmeltes, fauliges Gemüse gibt Hinweise auf das Vorhandensein von Mikroorganismen. Auslöser des Verderbens ist meist eine Druckstelle. Benutzen Sie noch das alte Holzschneidebrett mit den tiefen Furchen zum Schneiden Ihrer Lebensmittel? Wenn ja, sollten Sie dieses möglichst schnell entsorgen, denn alte Holzbretter stellen einen idealen Nistplatz für Mikroorganismen dar! Früher wurden Holzhackklötze in Fleischereien verwendet, aber regelmäßig glattgehobelt und abgebrüht, um eine Mikroorganismenvermehrung zu verhindern. Entsprechend ließe sich Ihr altes Holzbrett natürlich auch behandeln.
Weitere Tipps und Informationen zum Thema finden Sie beim Bundeszentrum für Ernährung auf www.bzfe.de.


THP 2 20 Final klein Page49 Image3TIERGESUNDHEITSGESETZ
Tierseuchen und meldepflichtige Tiererkrankungen

Neben den Tierärzten sollten sich auch Tierheilpraktiker immer aktuell mit Tierseuchen und meldepflichtigen Tiererkrankungen beschäftigen. Informationsmaterial hierzu gibt es zum Download beim BLE-Medienservice auf www.blemedienservice.de.


INFEKTIONSSCHUTZGESETZ
Das geht uns alle an!

Gerade in Zeiten der Krise ist es wichtig, dass auch wir als Tierheilpraktiker uns umfassend zu vorherrschenden Infektionen informieren, um besorgten Tierbesitzern ihre Fragen beantworten zu können. Alle relevanten Informationen hierzu finden Sie beim RobertKoch-Institut auf www.rki.de.


ALLE JAHRE WIEDER: HUNDEHALTER AUFGEPASST WEGEN BRUT- UND SETZZEIT
Jungtiere schützen!

THP 2 20 Final klein Page49 Image2In vielen Bundesländern gilt vom 1. April (oder früher) bis zum 15. Juli die Brutund Setzzeit, also die Phase, in der Wildtiere ihre Jungen zur Welt bringen. Damit dies unbehelligt geschehen kann, zählt die Leinenpflicht für Hunde. Erfragt werden kann der genaue Zeitraum der jeweiligen Region bei den Bezirksämtern. Wer sich in geschützten Gebieten nicht an die Leinenpflicht hält, der gefährdet nicht nur Wildtiere, sondern auch seinen Hund, da z.B. Wildschweinmütter ihre Frischlinge aggressiv verteidigen und die Behörden hohe Bußgelder festgelegt haben. Bitte denken Sie daran: Der Bodenbrüter und andere Wildtiere wünschen sich ein achtsames Miteinander in der Natur!

Foto: © – Adobe – Javier brosch

< zurück

Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen einen nutzerfreundlichen Service zu bieten sowie Nutzerverhalten in pseudonymer Form zu analysieren. Indem Sie fortfahren, unsere Seite zu nutzen, akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies und stimmen den Analysemaßnahmen zu. Weitere Informationen und die Möglichkeit zum Widerruf finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Impressum
OK