THP-Prüfungsfragen

Man kann nicht genug üben für die Multiple-Choice-Prüfung zur VDT-Zertifizierung – und wer die schon hat, darf mit unseren Fragen gerne seinen Wissensstand testen.

1 Einzelauswahlfrage
Bei welchen Tieren schließen sich die Wachstumszonen des Knochens nicht:
A Bei allen Tieren
B Nur bei Krokodilen
C Bei allen Reptilienarten

2 Mehrfachauswahlfrage (2)
Bei welcher Tierart wirken procainhaltige Lokalanästhetika (THP nur zur Neuraltherapie i.c. anzuwenden!) besonders toxisch:
A Katze
B Vögel
C Schwein
D Hund

3 Einzelauswahlfrage
Das Atemzugsvolumen bei einer 3 kg schweren Katze liegt in der Ruhe bei:
A 0 ml
B 140 ml
C 40 ml
D 350 ml

4 Einzelauswahlfrage
Beim Symptom „Tröpfchenweiser Harnabsatz“ denken Sie zuerst an:
A Darmkolik
B Magenaufgasung
C Cystitis

5 Einzelauswahlfrage
Für die Blutgerinnung zuständig sind:
A Thrombozyten
B Osteozyten

6 Einzelauswahlfrage
Bei der Rechtsherzinsuffizienz des Säugers staut sich das Blut nicht in den:
A Milzvenen
B Lebervenen
C Nierenvenen
D Beinvenen
E Lungenvenen

7 Einzelauswahlfrage
Das Gleichgewichtsorgan befindet sich:
A in der Medulla oblongata
B im Innenohr
C in der hinteren Augenkammer

8 Einzelauswahlfrage
Der Ductus nasolacrimalis dient:
A dem Druckausgleich zwischen Ohr und Rachenraum
B dem Abfluss der Tränenflüssigkeit über die Nase
C der vermehrten Produktion von Tränenflüssigkeit

9 Mehrfachauswahlfrage (5)
Die Leber ist zuständig für:
A Eiweißstoffwechsel
B Phagozytose
C Kohlehydratstoffwechsel
D Fettstoffwechsel
E Schlaf-/Wachrhythmus
F Bildung von Gallenfarbstoffen
G Wasserrückresorption
H Produktion von Salzsäure
I Entgiftung von Stoffwechselprodukten

201602 Pruefung1

< zurück