TIERHEILPRAKTIKER PRÜFUNGSFRAGEN

PrüfungsfragenMan kann nicht genug üben für die Multiple-Choice-Prüfung zur VDT Zertifizierung – und wer die schon hat, darf mit unseren Fragen gerne seinen Wissensstand testen.

1 Mehrfachauswahlfrage (2)
Der Klopfschall der Lunge kann folgende Qualitäten annehmen:
A gedämpft
B sonor
C crescendo
D decrescendo

2 Mehrfachauswahlfrage (2)
Die Kropfentzündung der Singvögel kann ausgelöst werden durch:
A Bakterien
B übermäßiges Schnabelwachstum
C Pilze
D Federbalgcysten

3 Mehrfachauswahlfrage (4)
Die Wundheilung kann behindert werden durch:
A Therapie mit Kortikosteroiden (u. a. Cortison)
B Wundinfektion
C Proteinmangel
D überschießende Bildung von Granulationsgewebe
E Trinkwasseraufnahme außerhalb der Futterzeiten

4 Einzelauswahlfrage
Geht eine Sehnenscheidenentzündung immer mit einer hochgradigen Lahmheit beim Pferd einher?
A Ja
B Nein
C Eine Entzündung der Sehnenscheide zeigt sich grundsätzlich in Form einer Lahmheit

5 Einzelauswahlfrage
Hat Calcium einen direkten Einfluss auf das Parathormon?
A Ja
B Nein
C Bei bestimmten Krankheitsbildern ja

6 Einzelauswahlfrage
Ist die Rachitis ein schmerzhafter Krankheitsprozess?
A Ja
B Nein

7 Mehrfachauswahlfrage (3)
Kontraindikationen für eine Injektion mittels Spritze sind:
A Gerinnungsstörungen
B Infektionen/Entzündungen im Einstichbereich
C Ödeme/Tumore im Einstichbereich
D Rassebedingte Farbabweichungen im Haarkleid
E extrem behaarte Hautstellen

8 Einzelauswahlfrage
Pyrethrum ist ein:
A Nervengift
B Blutgift

9 Einzelauswahlfrage
Was sind Kiblersche Hautfalten?
A Hautfalten, in denen sich Rötungen befinden können
B Zuchtbedingte Gesichtsfalten bestimmter Hunderassen
C Hautfalten, die sich durch die Finger rollend über den Körper führen lassen
D Hautfalten, die sich beim Wenden des Tieres bilden

201502 Pruefung1

< zurück