THP-Prüfungsfragen

Foto: CandyBoxImages - FotoliaMan kann nicht genug üben für die Multiple-Choice-Prüfung zur VDT-Zertifizierung … und wer die schon hat, darf mit unseren Fragen gern seinen Wissensstand testen.

 

1 Einzelauswahlfrage
Zu wie viel Prozent befindet sich das Calcium im Weichteilgewebe?
A < 2 Prozent
B > 99 Prozent
C > 75 Prozent
D < 1 Prozent

 

2. Mehrfachauswahlfrage (5)
Zum Reizleitungssystem des Herzens gehören?
A Sinusknoten
B Purkinije-Fasern
C Hayaschi-Leitung
D Hiss-Bündel
E AV-Knoten
F Extrasystole
G Nagahama-Verbindung
H Tawara-Schenkel

3. Einzelauswahlfrage
Aggregatbildungen (Tricholithen) sind?
A Harnstoffe
B Kotbestandteile
C Haare
D Speichelanteile
E Gallensalze

4. Mehrfachauswahlfrage (5)
Anzeichen eines Schocks sind?
A verzögerte Kapillarfüllungszeit
B blasse Schleimhäute
C Hyperaktivität
D erhöhte Herzfrequenz
E kühle Peripherie
F verbesserte Konzentrationsleistung
G Schweißausbruch

5. Einzelauswahlfrage
Als was ist das Schockgeschehen zu bezeichnen?
A Akute Erscheinung, die sich nach etwas Ruhe wieder legt
B Akute Erscheinung, die ohne Behandlung chronisch werden kann
C Lebensbedrohlicher Notfall, der sofortiger Behandlung bedarf

6. Einzelauswahlfrage
Auslöser der Druse ist?
A Staphylokokkus aureus
B Borrelia Burgdorferi
C Streptokokkus equi

7. Einzelauswahlfrage
Bei dem Symptom „tröpfchenweiser Harnabsatz“ denken Sie zuerst an?
A Darmkolik
B Magenaufgasung
C Cystitis

8. Einzelauswahlfrage
Bei der Rechtsherzinsuffizienz des Säugers staut sich das Blut nicht in den?
A Milzvenen
B Lebervenen
C Nierenvenen
D Beinvenen
E Lungenvenen

9. Mehrfachauswahlfrage (3)
Bei einer Bronchitis finden Sie?
A Fieber
B Diffuse fein- bis grobblasige Rasselgeräusche
C Husten und Auswurf
D Bluthusten
E Lungenstauung