Tierheilpraktiker/in werden z. B. an der Paracelsus Schule Freiburg

THP 1 19 gross Page52 Image2Leitung: Immo Loewe, Heilpraktiker
Bertoldstraße 65
79098 Freiburg
Tel. 0761/70 28 71
www.paracelsus.de/freiburg
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

„Ich habe selbst viele Jahre Seminare gegeben und als Dozent gearbeitet. Dann habe ich vor acht Jahren bei der Paracelsus Schule in Freiburg die spannende Aufgabe übernommen, diese Schule zu leiten. Die Tierheilpraktiker-Ausbildung war bereits in sehr guten Händen. Die Hauptdozentin kannte ich schon viele Jahre als erfahrene Tierheilpraktikerin und in den letzten Jahren konnte ich noch neue gute Dozenten dazugewinnen. Jetzt haben wir ein hervorragend aufgestelltes Team, wobei jeder Dozent (m/w) auch nach seinen Therapieschwerpunkten eingesetzt wird. Insbesondere im Rahmen der Tierheilpraktiker-Ausbildung wird mit besonders viel Spaß und Engagement an die Sache herangegangen. Das habe ich selbst erlebt. Bei meinem Lieblingsthema Bach-Blütentherapie konnte ich hier die Besonderheiten in der Anwendung für Tiere noch näher kennenlernen.“

 THP 1 19 gross Page53 Image1

FRAGEN AN HERRN LOEWE

Was ist Ihnen als Studienleiter besonders wichtig?
Dass die Schüler nicht nur den Stoff lernen, um ihre Prüfung zu bestehen, sondern auch gutes Rüstzeug für ihre spätere Praxis mitbekommen. Dafür eignen sich keine Fernkurse, sondern ein Unterricht zum Mitmachen – mit Praxistagen und mit Dozenten, die wirklich etwas vermitteln und Antworten auf gestellte Fragen parat haben.

Welche Menschen kommen zu Ihnen in die Paracelsus Schule und was machen diese später mit der THP-Ausbildung?
Schüler, die eine Tierheilpraktiker Ausbildung machen, kommen aus allen beruflichen Bereichen. In Bezug auf Alter, Job und spätere Ziele zeigt sich hier eine große Vielfalt. Manche möchten mit der Ausbildung eine eigene Praxis aufbauen und tun dies auch nach der Prüfung. Andere wollen ihre eigenen Tiere besser verstehen und diese später selbst behandeln oder sich als Tierheilpraktiker im eigenen Hof um die Tiere kümmern – und damit viel Geld sparen. Insgesamt sind die Einsatzmöglichkeiten von Tierheilpraktikern sehr vielfältig. Man kann z.B. auch in der Tierzucht oder bei der Betreuung von Hundestaffeln und Hundetrainings arbeiten. Man kann Pferdehöfe besuchen und dort als Tierheilpraktiker den Bestand betreuen oder in eigener Praxis mit verschiedenen Tierarten arbeiten.

Welche Fachbereiche sind bei den Schülern besonders beliebt?
Wir bieten sehr gute Fortbildungen im Bereich der Akupunktur und Homöopathie mit zwei äußerst kompetenten Fachdozenten an! Außerdem haben wir im Laufe der Jahre immer wieder interessante Fortbildungen in Zusammenarbeit mit Firmen organisiert. Diese bieten kostenlos gut qualifizierte Schulungen an und stellen auch Leihgeräte zur Verfügung, mit denen man das Erlernte praktisch üben kann.

Was ist das Besondere der THP-Ausbildung an der Paracelsus Schule Freiburg?
Wir bieten gute Praktika an, die auf regionalen Lehrhöfen stattfinden, wo in kleinen Gruppen geübt werden kann! Außerdem stellen wir in Zusammenarbeit mit dem Verband Deutscher Tierheilpraktiker e.V. unseren THPs eine Praktikumswoche auf dem VDT-Lehrhof Gut Rosenbraken mit voll ausgestatteter Lehrpraxis bereit. Auch nach der Ausbildung präsentieren wir unseren Schützlingen gute Weiterbildungen mit der Möglichkeit, bestimmte Fachqualifikationen zu erreichen, an. So z.B. Homöopathie, Akupunktur, Tierpsychologie oder Tierkommunikation. Insgesamt haben wir eine sehr umfassende und breit gefächerte Ausbildung, mit der die Schüler viel Spaß beim Lernen und das beste Rüstzeug für ihre spätere Arbeit haben. Wenn Sie mehr darüber wissen wollen, rufen Sie mich gerne in der Schule an und besuchen unseren Unterricht als Gasthörer. Ich freue mich immer auf neue Menschen, die Spaß an der Arbeit mit Tieren haben.

THP 1 19 gross Page53 Image2

Foto: © C. Schüßler – Adobe

< zurück

Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen einen nutzerfreundlichen Service zu bieten sowie Nutzerverhalten in pseudonymer Form zu analysieren. Indem Sie fortfahren, unsere Seite zu nutzen, akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies und stimmen den Analysemaßnahmen zu. Weitere Informationen und die Möglichkeit zum Widerruf finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Impressum
OK