Unser Wattschwein hat Bronchitis und trinkt Thymiantee

THP 1 19 gross Page35 Image2UNSER WATTSCHWEIN IST VERSCHLEIMT

Das Wattschwein hat sich an feuchten Tagen eine fette Bronchitis eingefangen. Geschuldet dem Wind und Regen. Es hat sich aus der Apotheke Thymiantee und Eukalyptusöl ergattert. Nun trinkt und inhaliert es fleißig, um den Schleim zu lösen.

WISSENSWERTES ÜBER ECHTEN THYMIAN (LAT. THYMUS VULGARIS)

THP 1 19 gross Page35 Image1Als Arznei kommt außer der Wurzel das ganze Kraut zum Einsatz, Thymian enthält ca. 2,5 Prozent ätherisches Öl. Hauptsächlich die Substanzen Thymol und Carvacrol. Daneben finden sich Lamiaceengerbstoffe und Flavonoide. Es löst festsitzenden Schleim aus den Atemwegen und kann Husten und Schnupfen lindern.

Thymian kann sowohl innerlich als auch äußerlich angewendet werden. Für die innerliche Anwendung gibt es verschiedene Darreichungsformen, von Thymiansaft bis hin zu Bonbons und Gurgellösungen. Sehr hilfreich ist auch Thymiantee.

Die Anwendung muß tierartspezifisch abgestimmt werden. Fragen Sie Ihren Tierheilpraktiker. Sie finden einen ortsnahen Therapeuten auf www.theralupa.de

Illustration: Caspar
Idee: Monika Heike Schmalstieg

< zurück

Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen einen nutzerfreundlichen Service zu bieten sowie Nutzerverhalten in pseudonymer Form zu analysieren. Indem Sie fortfahren, unsere Seite zu nutzen, akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies und stimmen den Analysemaßnahmen zu. Weitere Informationen und die Möglichkeit zum Widerruf finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Impressum
OK