THP-Tierschutzaktion: Vom Plätzchen zum Gabensäckchen

THP 1 19 gross Page23 Image2THP 1 19 gross Page23 Image3Die  angehende  Tierheilpraktikerin  Daniela  Buske  aus  Bad  Pyrmont  überlegte  sich  für  Weihnachten eine schöne Tierschutz-Spendenaktion, die sie „Weihnachtstüten für den  guten Zweck“ nannte und dabei viele Menschen ermutigte mitzumachen. So wurden  am Ende nicht nur die Tüten, sondern auch die Freude der beiden ausgewählten Tierschutz-Organisationen immer größer.

 

Die Idee kam durchs Backen

THP 1 19 gross Page66 Image3 Anstelle ihren Freunden die unpersönliche WhatsApp-Nachricht „Frohe Weihnachten“ zu schicken, backte Daniela Buske zu Weihnachten lieber Kekse, packte sie in Tüten und verschenkte diese dann an ihre Freunde. Aber warum nicht auch Tiere beschenken? Also bestellte sie zusätzlich Kekse für Hunde und Pferde bei einer Bekannten, die Kekse für Tiere mit viel Liebe und Bio-Zutaten backt. Von einer tierlieben Nachbarin, die eine kleine Hundepension betreibt, bekam sie selbstgenähtes Hundespielzeug aus Feuerwehrschlauch geschenkt, das sie ebenfalls mit in die Tüten legte, und von einer anderen Freundin Gutscheine für eine Pferdephysiotherapie-Behandlung. Die Tüten wollte Daniela Buske bedürftigen Tierheimen für die Tiere schenken. Über das Netzwerk der Hundepensionsbetreiberin sprach sich die Aktion dann sehr schnell rum, und jeder der wollte, konnte spenden. Am Ende kamen stolze 639 Euro an Spenden zusammen, sodass die Tüten größer und größer wurden. Um die Spenden v.a. den Tieren zukommen zu lassen, die sie am dringendsten brauchen, hat sich Daniela Buske die in Frage kommenden Tierschutzvereine persönlich angesehen und sich dann für den Tierschutzverein Franziskushof Kalletal e.V. und die Pferdeklappe Niedersachsen e.V. entschieden.

THP 1 19 gross Page23 Image1

THP 1 19 gross Page24 Image1Tierschutzverein Franziskushof Kalletal

In diesem Tierheim gibt es zwei Hundegruppen, die drinnen sowie draußen frei laufen können, wobei die eine Gruppe aus großen und die andere aus kleinen Hunden zusammengesetzt ist.

Genauso sieht es bei den Katzen aus. Sie verfügen über ein Innen- und Außengehege, wobei die Gruppeneinteilung nach dem Alter der Katzen erfolgt. So gibt es eine Gruppe mit Jungkatzen und eine mit älteren Katzen.

Zurzeit sind dort 22 Hunde und 40 Katzen untergebracht. Zusätzlich wird ein Affe beherbergt, der von Bauarbeitern in einem Baum entdeckt und beim Tierschutzverein abgegeben wurde.

THP 1 19 gross Page24 Image3Als die Affendame ins Tierheim kam, war sie tragend, womit keiner gerechnet hatte, deshalb hat man das Affenbaby später „Mallörchen“ genannt.

 Hunde, Katzen und der Affe werden im Tierheim Franziskushof Kalletal rund um die Uhr betreut. Das Tierheim verfügt über einen Ambulanzraum, sodass die Tiere im Krankheitsfall auch betreut werden können.

Ehrenamtliche Helfer haben einen Schweinestall umgebaut und daraus einen Begegnungsraum gestaltet, sodass Besucher und Helfer sich dort austauschen können. Hier werden auch Nähkurse abgehalten.

Jedes Wochenende finden Besichtigungen statt, wobei die Mitarbeiter des Tierheims Kuchen für die Besucher mitbringen. Insgesamt ein sehr warmherziger und liebevoll gestalteter Ort, der jedoch dringend Hilfe benötigt.

THP 1 19 gross Page24 Image4  THP 1 19 gross Page24 Image5THP 1 19 gross Page24 Image6  

THP 1 19 gross Page25 Image1Pferdeklappe Niedersachsen

Ein Tierheim für Pferde in Not. Hier wird versucht, Tieren und deren Menschen zu helfen. Aufgenommen werden Pferde/Ponys, die dringend tier- ärztlich versorgt werden müssen. Die Tiere haben oft alte Verletzungen, sind abgemagert oder zeigen Zahnprobleme.

Der Tierschutzverein gibt sein Bestes, damit es den Pferden schnell wieder besser geht und sie an passende Plätze vermittelt werden können. Leider dauert das manchmal Jahre. Auch in diesem Tierheim werden neben Energie, menschlicher Hilfe und Tierliebe Spenden benötigt, um den Tieren Tag für Tag helfen zu können.

Das Tierheim Pferdeklappe Niedersachsen verfügt über ein Gelände mit einer zwei Hektar großen Fläche, auf der die Pferde das ganze Jahr über versorgt werden. Es sind Decken und Fliegenschutzdecken vorhanden, und die Pferde haben die Möglichkeit, alleine oder in Gesellschaft zu stehen.

THP 1 19 gross Page25 Image7Die Tierschutzorganisation versucht aber auch mit der Vermittlung von Offenställen, die bezahlbar sind, und preiswerten, guten Tierärzten zu helfen, bevor ein Pferd sein Zuhause verlassen muss. Auch unterstützen sie in Not geratene Tierbesitzer, indem sie die Tiere zum Tierarzt oder in ein neues Zuhause bringen. Hunde, die in Not geraten sind, werden ebenso in Pflege genommen.

So auch der eineinhalb Jahre alte Boston Terrier Charly. Seine Ex-Besitzerin musste infolge eines Unfalls auf Dauer in ein Pflegeheim und konnte sich deshalb nicht mehr um ihren Schützling kümmern. Als Frau Buske die Spenden brachte, wurde sie lieb von Charly begrüßt. Ein Blick in seine süßen Kulleraugen, und es war um die Spenderin geschehen. Mittlerweile hat der kleine Charmeur tatsächlich bei Daniela Buske ein neues Heim gefunden.

Tüten kann jeder packen!

THP 1 19 gross Page25 Image4Daniela Buske hat mit ihrer Tütenpack-Aktion 639 Euro zusammenbekommen, um die Tüten zu befüllen und auf beide Tierheime aufteilen zu können. Geschenkt wurden Hundebetten, Pferdedecken, Maulkörbe, Leinen, Geschirre, Futter für Katzen und Hunde, Katzenstreu, Kauartikel und Bürsten. Zusätzlich hat jedes Tierheim noch 50 Euro in bar für Tierarztkosten erhalten. Eine wundervolle Aktion, die Nachahmer sucht, denn kleine Tüten packen kann jeder, und auch kleine Tüten helfen Tieren in Not weiter!

THP 1 19 gross Page25 Image6 THP 1 19 gross Page25 Image5 THP 1 19 gross Page25 Image2

Fotos: © Icoldwaterman - stock.adobe.com, Tierschutzverein Franziskushof, Pferdeklappe Niedersachsen, Buske

< zurück

Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen einen nutzerfreundlichen Service zu bieten sowie Nutzerverhalten in pseudonymer Form zu analysieren. Indem Sie fortfahren, unsere Seite zu nutzen, akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies und stimmen den Analysemaßnahmen zu. Weitere Informationen und die Möglichkeit zum Widerruf finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Impressum
OK