THP-Prüfungsfragen

Man kann nicht genug üben für die Multiple-Choice-Prüfung zur VDT-Zertifizierung – und wer die  schon hat, darf mit unseren Fragen gerne seinen Wissensstand testen.

1 Einzelauswahlfrage
Bei Equiden ensteht der Luftsack durch das Aussacken
A  des Blinddarmes
B  der Tuba auditiva
C  des Kehlsackes 
D  der Bronchien 
E  des Ösophagus

2 Einzelauswahlfrage
Der Ductus nasolacrimalis dient
A  dem Druckausgleich zwischen Ohr und Rachenraum
B  dem Abfluss der Tränenflüssigkeit über die Nase
C  der vermehrten Produktion von Tränenflüssigkeit

3 Einzelauswahlfrage
Der Habichtsknorpel ist Teil des/der 
A  Brustbeines
B  Beckenschaufel
C  Schultergelenkes
D  Kiefergelenkes
E  Hüftgelenkes

4 Einzelauswahlfrage
Der Uterus ist
A  die Harnröhre
B  die Gebärmutter
C der Harnleiter

5 Einzelauswahlfrage
Die Geschlechtsreife der Ratte tritt ein mit
A  der Geburt
B  4–6 Wochen
C  dem Ende des Wachstums

6 Mehrfachauswahlfrage
Die Katze hat ein Karpalorgan
A  zum Tasten
B  zum Beutefang
C  als Putzwerkzeug
D  zur Duftmarkenhinterlassung

7 Mehrfachauswahlfrage
Die 2 wichtigsten Eiweißbestandteile des Plasmas sind
A  Enzyme
B  Globuline
C  Lipide
D  Albumine
E  Elektrolyte
F  Vitamine

8 Mehrfachauswahlfrage
Ein Herzzyklus besteht aus diesen 2 Phasen
A Systole
B  Diastole
C Alveole
D  Kapriole

9 Einzelauswahlfrage
In die Kloake mündet nicht der
A  Respirationstrakt
B  Harntrakt
C  Genitaltrakt
D  Verdauungstrakt

201701 Pruefung1

< zurück