Buchvorstellungen: Für Sie gelesen

201701 Buch1201701 Buch2HEILSTRÖMEN FÜR PFERDE 

von Tina von der Brüggen

Sanfte Selbsthilfe für Pferde

Heilströmen  ist  eine  erstaunlich  effektive  Methode  zur  Harmonisierung der Lebensenergie und basiert auf den Erkenntnissen der  Traditionellen Chinesischen Medizin. Nach dieser sind Schmerzen,  Krankheiten und Verhaltensauffälligkeiten Ausdruck einer blockierten Lebensenergie. Dabei werden die Hände auf bestimmte Körperstellen gelegt, weshalb Heilströmen auch als „Akupunktur ohne Nadeln“ bezeichnet wird. Es ist  eine leicht erlernbare Methode, bei der nichts falsch gemacht werden kann. 

Das Buch beinhaltet: 

  • Grundlagen des Heilströmens und Anwendung 
  • Tafel mit grafischer Abbildung der 26 Sicherheitsenergieschlösser 
  • Beschreibung der 12 Organfunktionsströme mit fotografischer Darstellung 
  • Krankheiten und Verhaltensauffälligkeiten von A bis Z, bei denen sich Heilströmen bewährt hat

Die Autorin Tina von der Brüggen hat nach ihrer Tätigkeit als PTA die Ausbildung zur Heilpraktikerin und zur Tierheilpraktikerin abgeschlossen. Seit 1998 betreibt sie ihre eigene Praxis. Sie studierte einige Semester TCM an der Universität Frankfurt.  1999 begann sie mit dem Heilströmen und wendet es seit 2008 in ihrer Praxis an. Sie ist Dozentin an den Paracelsus Heilpraktikerschulen.

Oertel und Spörer Verlag; erschienen Oktober 2016, ISBN 978-3-886-27878-7, 19,95 €


201701 Buch3HUNDEERZIEHUNG IN DER STADT 

von Kirsten Wolf und Anja Mack

Souverän und entspannt in Bus, Fußgängerzone und Park

Im ersten Teil des Buches werden alle theoretischen Infos zum Leben mit Hund in der City gegeben: Wie nimmt mein Hund die Stadt wahr? Was braucht ein Wohnungshund? Was sagt das  Mietrecht zur Hundehaltung in der Wohnung?
Anschließend wird im großen City-Praxisteil anhand von Alltagssituationen erklärt, wie sich Hunde an die Gegebenheiten der Stadt gewöhnen. Jeder Hundebesitzer kann die individuell für ihn  passenden Übungen auswählen. Schritt für Schritt wird so das richtige Verhalten trainiert und  Busfahren, Cafébesuch und Begegnung mit anderen Hunden im Stadtpark klappen ohne Probleme.
Die Autorin Kirsten Wolf ist freie Journalistin und seit mehr als 30 Jahren begeisterte Hundehalterin. Anja Mack studierte  Tiermedizin, ist sechsfache Hundebesitzerin und Hundetrainerin in München.

Gräfe und Unzer Verlag; erschienen Oktober 2016, ISBN 978-3 -833-85390-6, 14,99 €

Fotos: © photology1971 – Fotolia, Oertel und Spörer Verlag, Gräfe und Unzeer Verlag, Spurbuch Verlag, Zeichnung © Caspar – Michael Ku

< zurück