Aus- & Weiterbildung: Tierheilkunde

Tierheilpraktiker AusbildungDie therapeutische Arbeit mit Tieren ist für tierliebende Menschen zweifellos eine der schönsten, interessantesten und dankbarsten Aufgaben, mit täglich neuen Anforderungen, Abenteuern und Erkenntnissen über die oft verblüffende Wirkungsweise der Naturheilkunde in der Tierheilpraxis. Hier gibt es noch so viel zu entdecken, denn die Naturheilkunde ist eine noch relativ junge Disziplin, die großem Interesse in der Öffentlichkeit gegenübersteht.

Unser Erfolg schafft auch Skepsis: Es fehle die staatliche Reglementierung und Überwachung, eine feste Ausbildungs- und Prüfungsordnung. Wir können die Skeptiker beruhigen: Der Verband Deutscher Tierheilpraktiker e.V., mit mehr als 3.400 Mitgliedern größter und wichtigster Berufsverband für Tierheilpraktiker, hat schon vor Jahren ein anspruchsvolles Zertifizierungsverfahren eingeführt, und die Tierhalter können sich darauf verlassen, dass sie bei einem/r "Geprüften Tierheilpraktiker/in (VDT)" an der richtigen und seriösen Adresse sind.

Ausbildung:
Die Ausbildung Tierheilpraktiker, Tierheilpraktikerin

Weiterbildungen, Seminare, Workshops

 

Heilpraktikerschulen - Tierheilpraktikerschulen

Heilpraktikerschulen

Offizielles Ausbildungsinstitut des Verbandes Deutscher Tierheilpraktiker e.V.

Die meisten künftigen Tierheilpraktiker/innen entscheiden sich für Paracelsus.
Die Paracelsus Heilpraktikerschulen sind seit über 40 Jahren das führende Ausbildungsinstitut für Heilpraktiker, Tierheilpraktiker, Naturheilkunde und Freie Psychotherapie in Europa, mit einem dichten Netz von Studienorten, vielfältigen Ausbildungsangeboten und offenen Seminaren für alle Interessierten. Sie setzen die Maßstäbe für erfolgreiche Ausbildungsprogramme. So können Sie in einem Ambiente, in dem Sie sich rundum wohlfühlen, mit Freude studieren und Ihre persönlichen Ziele verwirklichen.

Wir empfehlen ein Beratungsgespräch mit Ihrer Paracelsus Studienleitung vor Ort, gern auch einen Probeunterricht. Ihre Paracelsus Schule erteilt Ihnen gern Auskunft über die Kosten der für Sie in Frage kommenden Ausbildungsformen. Die Paracelsus Heilpraktikerschulen geben Ihnen Sicherheit bei Studienortwechsel, Unterbrechung des Studiums sowie fachliche Weiterbildung, wenn Sie im Berufsleben stehen. Paracelsus bietet auch nach der Ausbildung vielfache Gelegenheiten, praktisch zu üben, das erlernte Wissen zu erweitern und damit auf dem neuesten Stand der Erkenntnisse zu bleiben. Aus zahlreichen Arbeitsgruppen ergeben sich neue interessante Themen, Seminarangebote, Gelegenheiten, sich Spezialwissen anzueignen, was immer auch Ihr Einsatzgebiet sein wird.

Die Paracelsus Heilpraktikerschulen sind durch die HZA als Ausbildungs-Maßnahmenträger nach den Richtlinien der AZAV qualitätsgeprüft, zertifiziert und erfüllen die Förderungsvoraussetzungen für ARGE, BFD der Bundeswehr, Rentenversicherung und viele weitere Leistungsträger.